Akiko Shiochi

Korrepetition

 

Akiko Shiochi wurde in Oita, Japan, geboren und erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von vier Jahren.
Sie schloss zunächst ihr Bachelorstudium sowie Masterstudium an der Musikhochschule in Tokio bei Prof. Elena Ashkenazy ab. Ein Aufbaustudium bei Prof. Michael Schäfer für Klavier führte sie an die Hochschule für Musik und Theater in München wo sie ihr Konzertdiplom abschloss.
Darüber hinaus studierte sie als Stipendiatin von international Rotary Club am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch bei Prof. Ferenc Bognár.  
Zusätzlich zur solistischen Ausbildung belegte sie Liedbegleitung und Kammermusik und
besuchte Meisterkurse bei Jacques Rouvier, Klaus Schilde und Vladimir Tropp.

Sie ist Dozentin am Vorarlberger Landeskonservatorium und arbeitet als Solopianistin, Korrepetitorin und Klavierpädagogin. Ebenfalls gibt sie Konzerte als Kammermusikerin und als Liedbegleiterin.

Akiko Shiochi begleitete beim Opernverein Vaduz die Opernkonzerte 2011, 2013und 2016.

Ebenfalls war sie bei „Der Zauberflöte“ und bei „Der Freischütz“ Korrepetitorin.

© 2015 Opernverein Vaduz

  • Black Facebook Icon